top of page

Auf der Suche nach Weihnachten

Von Zeit zu Zeit veröffentliche ich auf meinem Blog Geschichten und Reportagen, die mir besonders am Herzen liegen. Diesmal: Eine Weihnachtsgeschichte mit Hindernissen.



Es gibt ein paar Geschichten, auf die bin ich besonders stolz. Weil ich von dem Thema überwältigt war und zunächst nicht wusste, wie ich so viel Leben in so wenige Zeilen gießen soll. Weil ich eine einmalige Gelegenheit bekommen habe, und meinen Lesern etwas erzählen konnte, was sie sonst nicht erfahren hätten. Oder weil eigentlich nichts geklappt hat, und am Ende doch noch eine runde Geschichte im Blatt gelandet ist.


Ein Beispiel für Letzteres ist die Weihnachtsreportage, die ich im Jahr 2013 für die Westdeutsche Zeitung geschrieben habe. Damals war ich Redakteurin in der Nachrichtenredaktion und empfand es als besondere Ehre, die wichtigste Lesegeschichte des Jahres schreiben zu dürfen.


Und dann brach plötzlich das Thema weg, ich stand in Wuppertal und musste retten was zu retten war. Eine wahre Weihnachtsgeschichte... natürlich mit Happy End.


Hier geht es zur Reportage (Pdf):

WeihnachtsreportageWZ2013
.pdf
PDF herunterladen • 185KB


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page